Herzlich willkommen!

… jede LeiterIn pro Jahr gut 400 Stunden für die Pfadi aktiv ist?
… die Pfadi St.Gallen-Appenzell 3589 Mitglieder hat?
… 47 Abteilungen in der Pfadi St.Gallen-Appenzell dabei sind?
… die Pfadi mit 42‘000 Mitgliedern die grösste Jugendorganisation der Schweiz ist?
… die Pfadi zu Swiss Olympic gehört?
… die Pfadi 1907 gegründet und damit über 100 Jahre alt ist?
… die Pfadi 1907 gegründet und damit über 100 Jahre alt ist?
… der St. Galler Regierungsrat Willi Haag auch einmal in der Pfadi war?
… wir uns über deinen Besuch auf dieser Webseite sehr freuen?
… wir auch auf Facebook zu finden sind?
… die 3 Spitzen der Pfadililie für die 3 Punkte des ursprünglichen Pfadfinderversprechens stehen?
… Stefan Raab auch Pfadfinder war?
… Bart Simpsons in der Folge „Auf Wildwasserfahrt“ bei den Pfadis ein Kanuabenteuer erlebt?
… Buzz Aldrin war zwar der zweite Mensch (und Pfadfinder!) der den Mond betrat, aber der erster, der am Mond pinkelte?
… die Boy Scouts of America haben ein eigenes IndyCar-Racing-Team?
… die aktuelle WOSM-Lilie bei der World Scout Conference 1969 eingeführt wurde?
… Barack Obama in Indonesien ein Pfadi war?
… nur in 5 Ländern der Welt gibt es keine Pfadi (China, Kuba, Laos, Nord Korea, Andorra)?
… John Lennon und Paul McCartney zusammen bei den Wölfen waren?
… im punktceha (Kantonallager SG/AR/AI 2012) 2715 Cervelats gegessen wurden?
… 28 Tonnen J+S-Material im punktceha (Kantonallager SG/AR/AI 2012) benutzt wurde?
Aus dem letzten Newsletter:

Schutzkonzept für Pfadi-Aktivitäten ab dem 6. Juni

Nach den letzten Beschlüssen des Bundesrats sind ab dem 6. Juni wieder Pfadi-Aktivitäten mit normalen Gruppengrössen möglich. Voraussetzung dafür ist das Vorhandensein eines Schutzkonzepts. Die PBS hat ein solches Konzept erarbeitet. Dieses erläutert, unter welchen Bedingungen Pfadi-Aktivitäten stattfinden können. Für Fragen zur Umsetzung des Konzepts stehen die Coaches und das Ressort Betreuung gerne zur Verfügung. Link

Schutzkonzept Pfadilager

Dank dem Bundesratsentscheid vom 27. Mai können diesen Sommer mit gewissen Auflagen Solas stattfinden. Dazu gibt es ein Schutzkonzept der PBS, welches die Voraussetzungen aufzeigt, unter denen ab sofort wieder Pfadilager stattfinden können. Falls ihr Fragen zur Umsetzung des Schutzkonzepts habt, dürft ihr gerne eure Coaches oder das Ressort Betreuung kontaktieren. Link

Wolfstreffen 2020

Im September findet das diesjährige Wolfstreffen in Teufen AR statt. Habt ihr Lust, euch mit eurer Wolfsmeute an der \"Konferenz der Tiere\" zu beweisen und den Sieg gegen andere Wolfsmeute aus dem ganzen Kanton zu erkämpfen? Dann meldet euch bis zum 09.08.2020 unter dem angehängten Link auf Midata an! Weitere Informationen erhaltet ihr nach der Anmeldung per Mail. Wir freuen uns auf euch! Link

Verlängerung J+S-Anerkennungen / Absage MF 2. Juli

Um die ausgefallenen MFs für J+S-Leitende zu kompensieren, hat der Bund entschieden, J+S-Anerkennungen ausserordentlich zu verlängern. Alle Anerkennungen mit Ablauf am 31.12.2018, 31.12.2019 oder 31.12.2020 wurden bis zum 31.12.2021 verlängert. Das ist aktuell nur auf der J+S-Datenbank ersichtlich. Bei Fragen zu Anerkennungen wendet ihr euch deshalb am besten an eure Coaches. Aus diesem Grund wird auch das notfallmässig eingeschobene MF vom 2. Juli nicht mehr benötigt und deshalb abgesagt. Link

Ausbildungskurse im Herbst

Aufgrund der aktuellen Lage mussten sämtliche Kurse im Frühling abgesagt werden. Dank des grossen Engagements der Kursteams, können aber mehrere Kurse alternativ im Herbst angeboten werden. Die genauen Daten findet ihr im Kurskalender oder direkt auf Midata. Anmeldeschluss ist der 30.07.2020. Lasst euch die Möglichkeit dieses Jahr doch noch einen Kurs zu besuchen nicht entgehen und meldet euch gleich an! Link