Herzlich willkommen!

… jede LeiterIn pro Jahr gut 400 Stunden für die Pfadi aktiv ist?
… die Pfadi St.Gallen-Appenzell 3589 Mitglieder hat?
… 47 Abteilungen in der Pfadi St.Gallen-Appenzell dabei sind?
… die Pfadi mit 42‘000 Mitgliedern die grösste Jugendorganisation der Schweiz ist?
… die Pfadi zu Swiss Olympic gehört?
… die Pfadi 1907 gegründet und damit über 100 Jahre alt ist?
… die Pfadi 1907 gegründet und damit über 100 Jahre alt ist?
… der St. Galler Regierungsrat Willi Haag auch einmal in der Pfadi war?
… wir uns über deinen Besuch auf dieser Webseite sehr freuen?
… wir auch auf Facebook zu finden sind?
… die 3 Spitzen der Pfadililie für die 3 Punkte des ursprünglichen Pfadfinderversprechens stehen?
… Stefan Raab auch Pfadfinder war?
… Bart Simpsons in der Folge „Auf Wildwasserfahrt“ bei den Pfadis ein Kanuabenteuer erlebt?
… Buzz Aldrin war zwar der zweite Mensch (und Pfadfinder!) der den Mond betrat, aber der erster, der am Mond pinkelte?
… die Boy Scouts of America haben ein eigenes IndyCar-Racing-Team?
… die aktuelle WOSM-Lilie bei der World Scout Conference 1969 eingeführt wurde?
… Barack Obama in Indonesien ein Pfadi war?
… nur in 5 Ländern der Welt gibt es keine Pfadi (China, Kuba, Laos, Nord Korea, Andorra)?
… John Lennon und Paul McCartney zusammen bei den Wölfen waren?
… im punktceha (Kantonallager SG/AR/AI 2012) 2715 Cervelats gegessen wurden?
… 28 Tonnen J+S-Material im punktceha (Kantonallager SG/AR/AI 2012) benutzt wurde?
Aus dem letzten Newsletter:

Anmeldung Pio-Stadtgame

Ab sofort könnt ihr euch für das Pio-Stadtgame am 17. Februar anmelden. Anmeldeschluss ist der 11.Februar um Mitternacht. Um was geht es dabei? Ein Geländespiel in der Stadt, eine Crazy Challenge, ein Treffen mit Pios aus anderen Abteilungen und die Suche nach dem neuen Maskottchen der Piostufe. Link

Thinking Day

Die Pfadi St.Gallen- Appenzell organisiert am Thinking Day für Leitende, Mitarbeitende des KVs, Ehemalige und alle Interessierten ein gemütliches Beisammensein am Gallusplatz in St. Gallen. Wir treffen uns am 22. Februar um 19.00 zum Schlangenbrot und Punsch zu Ehren unseres Pfadigründers. Falls ihr etwas Eigenes geplant habt, habt ihr die Möglichkeit auf Instagram an der Foto-Challange der PBS teilzunehmen. Ihr könnt eure Aktion fotografisch festhalten und unter #ThinkingDayCH posten. Den besten drei Fotos winkt ein toller Preis. Zusätzlich werden die Fotos für eine besondere Aktion für den Thinking Day 2019 verwendet. Link

Verdi rockt!

Wie jedes Jahr findet auch im 2018 anschliessend zur nationalen Schnupperaktivität am 10. März das Verdi rockt! im Flon, St. Gallen statt. Es erwartet euch tolle live-Musik. Zieht die Pfadikrawatte an und kommt in Scharen... Die Türen stehen ab 20.00 Uhr offen. Link

Anmeldung Pfadifun

Am 5. Mai 2018 findet der Pfadifun statt. Das ist das kleine, eintägige Geschwister vom zweitägigen Pfaditag. Macht aber nicht weniger Spass! Meldet eure Gruppen bis spätestens am Sonntag, 8. April über MiData an. Pro Gruppe muss sich nur eine hauptverantwortliche Leitungsperson anmelden! Die Gruppen sollten aus 4- 6 Teilnehmenden bestehen. Pro Abteilung sollten mindestens 2 Leitende dabei sein. Link

Umweltprojekte gesucht

Plant ihr mit eurer Gruppe ein Umweltlager, ein Gartenprojekt oder eine Klimaaktion? Oder habt ihr in letzter Zeit ein Umweltprojekt realisiert? Dann seid ihr beim Kinder- und Jugendumweltpreis „Der Grüne Zweig“ genau richtig. Die Ostschweizer WWF-Sektionen zeichnen 2018 wieder Projekte zum Schutz unserer Umwelt aus. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Macht mit und gewinnt! Die besten Projekte werden mit insgesamt 7000 Franken Preisgeld belohnt. Anmelden könnt ihr euch bis Ende Mai 2018 auf www.der-gruene-zweig.ch, wo ihr auch weitere Informationen findet. Link

Ideen gesucht für das Ideenfestival

Der Schweizerische Werkbund SWB ist eine traditionsreiche Vereinigung von Gestalterinnen und Gestaltern. Er lanciert am 26. Mai 2018 im Zürcher Kulturmarkt sein erstes Ideenfestival: super simple. Gesucht dafür sind Ideen, die das Leben erleichtern, verschönern, verbessern, bereichern. Einsendeschluss ist der 4. März 2018. Angesprochen sind auch junge Menschen ab 14 Jahren. Weitere Informationen findet ihr auf der Festival-Website. Link