Teilname SLRG Kurse

Der Pfadi Kantonalverband bietet eigene SLRG-Kurse an. Diese sind für Leiterinnen und Leiter bestimmt, die in unserem Kantonalverband tätig sind. Da die Kurse intern durchgeführt werden und von der Stiftung Vogelsberg unterstützt werden, können wir jeden Kurs für 70.- pro Person anbieten.

Anmeldung / aktuelle Kursdaten

Du kannst dich auf Midata unter folgendem Link für einen Kurs anmelden.MiData

Kursangebot

Die Kurse finden in der Regeln in folgenden Jahreszeiten statt:

  • Brevet Basis Pool Oktober – März
  • Modul See Mai/Juni
  • Modul Fluss Juni – September
  • J+S Sicherheitsmodul Wasser inkl. SLRG Modul Fluss (Details auf www.wassermodul.ch

Es werden die untenstehenden Kurse angeboten (Modulbeschriebe gemäss www.slrg.ch). Die Kurse sind aufbauend (Übersicht Module), das bedeutet beispielsweise, dass zuerst ein Brevet Basis Pool besucht werden muss, bevor ein Modul See absolviert werden kann.

Brevet Basis Pool

Das Brevet Basis Pool ist das Einstiegsmodul der SLRG. Es vermittelt das Grundwissen der Wasserrettung im Schwimmbecken: Fachwissen in Prävention, Schwimmen, Tauchen, Retten, Bergen und Erste Hilfe. Das Modul dauert ungefähr sieben Stunden und wird mit einer Prüfung abgeschlossen.

Von der SLRG empfohlen für

  • Personen, die sich als Einzelperson oder mit einer Gruppe in überwachten Schwimmbecken bewegen.
  • Personen, die sich Basiswissen im Bereich Rettungsschwimmen im Pool aneignen wollen.
  • Personen, die sich später im Bereich Rettungsschwimmen weiterbilden wollen (Brevet Plus Pool, Modul See).

Voraussetzungen

Teilnahmeberechtigt sind Personen ab vollendetem 12. Lebensjahr, die sich sicher im Wasser bewegen können (schwimmen / tauchen).

Gültigkeit

Das Brevet Basis Pool ist unbegrenzt gültig. Die SLRG empfiehlt, dass die Ausbildung alle vier Jahre durch den Besuch eines Wiederholungskurses aufgefrischt wird.

Modul See 

Das SLRG-Modul See dient der Sicherheit von Einzelpersonen oder Gruppen an stehenden Freigewässern. Es vermittelt Planung und sichere Durchführung von Ausflügen, Risikoanalyse, Sicherungsmassnahmen und spezifische Rettungstechniken für das Retten im See. Das Modul dauert ungefähr acht Stunden und wird mit einer Prüfung abgeschlossen.

Von der SLRG empfohlen für

  • Personen, die sich als Einzelperson oder mit einer Gruppe im Freigewässer (See) bewegen.
  • Personen, die sich das notwendige Wissen im Bereich Wassersicherheit im Freigewässer (See) aneignen wollen.
  • Personen, die sich in einem Sicherungsdienst (Seeschwimmen etc.) engagieren.

Voraussetzungen

Teilnahmeberechtigt sind Personen, die über ein Brevet Basis oder Brevet I verfügen. Zu Beginn des Moduls wird ein Eintrittstest absolviert (300 Meter Schwimmen in max. 10 Minuten).

Gültigkeit

Das Modul See ist vier Jahre gültig. Wird in dieser Zeit kein Wiederholungskurs absolviert, bleibt die Ausbildung für weitere vier Jahre sistiert und verfällt danach endgültig.

Pfadi / J+S: Das Modul See ist Voraussetzung für den Besuch eines J+S Moduls im Sicherheitsbereich Wasser (Sicherheitsmodul Wasser)

Modul Fluss

FlussDas Modul Fluss vermittelt Wissen für die Sicherheit an fliessenden Freigewässern. Zum Inhalt gehören Vorbereitung und Durchführung von Ausflügen, Risikoanalyse und -minimierung, spezifische Rettungstechniken für Fliessgewässer und Schwimmen mit Rettungswesten. Das Modul dauert ungefähr acht Stunden und wird mit einer Prüfung abgeschlossen.

Von der SLRG empfohlen für

  • Personen, die sich als Einzelperson oder mit einer Gruppe im Freigewässer (Fluss) bewegen.
  • Personen, die sich das notwendige Wissen im Bereich Wassersicherheit im Freigewässer (Fluss) aneignen wollen.
  • Personen, die sich in einem Sicherungsdienst (Flussschwimmen etc.) engagieren.

Voraussetzungen

Teilnahmeberechtigt sind Personen, die über ein gültiges Brevet Plus Pool oder Brevet I oder über ein gültiges Brevet Basis Pool und das Modul See verfügen.

Gültigkeit

Das Modul Fluss ist vier Jahre gültig. Wird in dieser Zeit kein Wiederholungskurs absolviert, bleibt die Ausbildung für weitere vier Jahre sistiert und verfällt danach endgültig.

Pfadi / J+S: Im J+S Modul Sicherheitsbereich Wasser (Sicherheitsmodul Wasser) ist ein SLRG-Modul Fluss enthalten. Wenn du das Sicherheitsmodul bestehst, erhältst du also automatisch ein SLRG Modul Fluss.

Weitere Module (werden momentan nicht angeboten):

  • Brevet Plus Pool
  • Wiederholungskurse aller Stufen
  • Modul Nothilfe
  • Modul BLS-AED
  • Spezialmodule

Empfehlungen zum Einsatz von Rettungsschwimmern

Für Personen, welche eine Gruppe ans Wasser begleiten, empfiehlt die SLRG folgende Ausbildungen:
SLRG_Uebersicht_Gruppengroesse
Die angegebene Gruppengrösse ist die maximale Gruppengrösse pro Aufsichtsperson unter optimalsten Bedingungen!

Weitere Informationen findest du im Dokument von Jugend und Sport in Zusammenarbeit mit dem SLRG: Information SLRG