Abteilungsleitung

Auf dieser Seite gibt es Informationen für Abteilungsleiter/innen.

 

Aufgaben der Abteilungsleiter

Die Abteilungsleiter (kurz AL) haben den Vorsitz des ganzen Leitungsteams in einer Abteilung und gewährleisten die operative Führung des Vereins. Die ALs unterstützen die verschiedenen Stufen in der Aktivitäten- und Lagerplanung und stellen sicher, dass das Programm pfadi- und altersgerecht gestaltet ist. Die Aufgaben der Abteilungsleiter umfassen die Jahresplanung, die Koordination des Leitungsteams und dessen Ausbildung, das Erstellen des Jahresbericht und der Bestandesmeldung sowie viele kleine Aufgaben, welche die Abteilung betreffen.

Die Abteilungsleiterin / der Abteilungsleiter ist die Schnittstelle zwischen dem Kantonalverband und der Abteilung, zwischen dem J+S-Coach und den Leitern, und er vertritt das Leitungsteam im Abteilungskomitee. Der AL ist Ansprechperson für die Eltern, Medien und weitere externe Personen.

AL-Handbuch

Das AL-Handbuch unterstützt die Abteilungsleiter bei ihren Aufgaben.

Themen:

  • Jahresübersicht
  • Persönliche Aus- und Weiterbildung für dich als AL
  • Bestandesmeldung
  • Lagerbetreuung
  • Zusammenarbeit mit dem Coach
  • Thinking-Day (Bi-Pi-Tag)
  • Delegiertenversammlung / AL-Rat
  • Motivation
  • Elternkontakt
  • Aufnahmeprüfung (ANP)
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Qualitätssicherung
  • Kursanmeldung
  • Budget
  • Jugendurlaub
  • Rover / APV
  • Abgrenzung Abteilungsleitung / Abteilungskomitee
  • Internationales
  • Sozialzeitausweis
  • Stellenbeschreibung AL

(zum Download)

AL-Seminar

Jeweils im Februar findet das AL-Seminar statt, ein Weekend für Ostschweizer Abteilungsleiterinnen und -leiter, das von den Kantonsleiterinnen und -leitern organisiert wird. Nach diesem Wochenende sollten die Teilnehmer in der Lage sein, eine Abteilung zu leiten. Die Aufgaben des ALs während des Pfadijahrs werden diskutiert. In frei wählbaren Blöcken werden aktuelle Themen aufgegriffen und auch erfahrene ALs erhalten neue Inputs. Der Austausch und das Kennenlernen der anderen Abteilungsleiter sind sehr spannend. Spass ist natürlich inklusive.